Sie möchten unsere Projekte unterstützen!

Prima, dass brauchen wir dringend. Was können Sie tun?

Wir finanzieren uns ausschließlich durch private Spenden die zu 100% in die Projekte fließen. Bisher haben wir etwa 20.000 € gesammelt und in Namibia investiert.

Sie möchten uns helfen, die Infrastruktur im Projektgebiet zu erhalten und auszubauen. Das geht am Besten durch konkrete Spenden an unseren Verein. Die Quittung können Sie dem Finanzamt geben. Das wird Sie durch die Verringerung ihrer Steuerlast belohnen.

Einzelprojekte

Was in der nächsten Zeit so anfällt:


  • Bau einer Beobachtungsstation an der Wasserstelle etwa 3.000 €
  • Pipeline zwischen den Wasserstellen und Tank etwa 2.500 €
  • Solarpumpe mit Rohren etwa 2.000 €
  • Wächterhaus etwa 5.000 €
  • Verstärkung der Kommunikationstruktur etwa 2.000 €

Regelmässige Spenden

Der Finanzierungsbedarf für den Grenzwächter und einen zweiten Grenzwächter einschließlich Material liegt bei etwa 150 € im Monat. Da freuen wir uns selbstverständlich über eine regelmäßige Beteiligung an den Kosten.

Stipendien

Wir arbeiten gerade an einem Stipendien-System für die Ausbildung der Einheimischen zu Touristen-Guides und Rangern und weiteren Bildungsprogrammen.

Schulpartnerschaften

Auch hier sind wir aktiv und konkretisieren in naher Zukunft unsere Ansätze und Ideen.


Steuerliche Absetzbarkeit von Spenden

Ihre Spende an unseren gemeinnützigen Verein können Sie steuerlich geltend machen. Die Zuwendungsbestätigung für Ihre Steuererklärung senden wir Ihnen gerne zu. Bitte Name und Adresse angeben! Bis 200 Euro erkennt das Finanzamt die Kopie des Überweisungsträgers oder Ihren Kontoauszug als Spendenbeleg an.